Familienpatenschaften

Jeder der 19, nach Keltern geflüchteten, Familien hat einen oder mehrere Familienpaten, die ihnen dabei helfen, im Alltag zurecht zu kommen.

 

 

Foto: akfk.de

 

 

Deutschkurse

Deutschkurs für Mütter mit Babys und / oder Kleinkindern, dreimal wöchentlich im Oberlinhaus in Dietlingen.
Infos bei Stefan Vetter, Email: s.vetter (at) akfk.de.

Deutschkurs für alle im Gemeindezentrum der Christlichen Gemeinschaft in Ellmendingen.
Infos bei Carola Glenz, Email: c.glenz (at) akfk.de.

 

 

 

Nähwerkstatt

Seit November 2018 treffen sich wöchentlich im Oberlinhaus in Dietlingen acht Frauen aus Keltern zum gemeinsamen Nähen. Unter der fachkundigen Anleitung von Issam Othmann, einem in Pforzheim lebenden Schneider aus Syrien, entstehen Kleider für Kinder und Erwachsene, Vorhänge und andere Heimtextilien. Die Initiative für dieses Projekt ging von einer syrischen Frau aus, die gerne beim gemeinsamen Nähen mit deutschen Frauen ihre Deutschkenntnisse verbessern möchte. Es gab dafür einige Interessentinnen, der Termin am Donnerstagvormittag war dafür aber ungünstig. Seit 9. Februar findet die Nähwerkstatt deshalb samstags von 15 bis 18 Uhr statt.

 

  

Foto: akfk.de

Weitere Nähbegeisterte sind herzlich willkommen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Eine regelmäßige Teilnahme ist erwünscht, die Materialkosten tragen die Teilnehmenden selbst.

Wir suchen noch weitere elektrische Nähmaschinen (aus Platzgründen Tischmaschinen ohne Unterbau). Wenn bei Ihnen eine funktionstüchtige Maschine im Keller oder auf dem Dachboden schlummert, die Sie dem Arbeitskreis Flüchtlinge Keltern überlassen wollen, dann melden Sie sich bitte bei Rolf Mertz, Telefon: 07236 / 98 14 72.

 

  

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

    

 

 

Hausaufgabenbetreuung

Fast 20 Kinder erhalten wöchentlich in zwei Gruppen Hilfe bei ihren Hausaufgaben. Die Grundschüler dienstags im Oberlinhaus in Dietlingen, die Gruppe ab Klasse 5 mittwochs im Gemeindezentrum der Christlichen Gemeinschaft in Ellmendingen. Sie werden von jeweils zwei Ehrenamtlichen unterstützt, vor allem in Deutsch und Mathematik. Darunter sind auch Kinder ohne Fluchtbiographie, die mit ihren Eltern z. B. aus beruflichen Gründen nach Deutschland gekommen sind.

Für beide Gruppen suchen wir noch Ehrenamtliche, bei den Großen speziell für Unterstützung im Fach Englisch.

  

  

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

   

 

 

Café International

Wir laden Sie herzlich ein in gemütlicher Atmosphäre Menschen aus verschiedenen Nationen in Keltern zu begegnen.

 

Foto: Stefan Vetter

  

Wer mag, darf gerne sein Lieblingsgebäck mitbringen.

19. März 2019 / 21. Mai 2019 / 23. Juli 2019
Dienstags von 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
Gemeindezentrum der CG Christlichen Gemeinschaft
Wildbader Straße 18 in Ellmendingen

3. April 2019 / 26. Juni 2019
Mittwochs von 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Oberlinhaus
Turnstraße 32 in Dietlingen

  

  

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.   

 

 

Die gute Stube

"Die gute Stube" soll mehr sein als ein Second-Hand-Laden für Kleider und Schuhe für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Sie soll ein Ort der Begegnung werden zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Generationen.

  

  

Obere Talstraße 2
75210 Keltern-Dietlingen

Öffnungszeiten:

Dienstag / 15.00 Uhr - 18.00 Uhr
19.03.2019
09.04.2019 / 30.04.2019
14.05.2019 / 28.05.2019
25.06.2019

Samstag / 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
16.03.2019 / 30.03.2019
06.04.2019
04.05.2019 / 25.05.2019
22.06.2019

   

 

 

Kleider und Schuhe werden gegen eine kleine Spende abgegeben, die Projekten des Arbeitskreises Flüchtlinge Keltern zu gute kommt.

 

  

Wer mehr geben kann bzw. möchte als die angegebenen Richtpreise, darf dies gerne tun. Bitte nur gewaschene und intakte Kleidung.

An der Tafel rechts neben der Ladentür sehen Sie, was aktuell gebraucht wird.  

Fotos: Harald Ulmer  

 

 

Freizeitangebote

Ein schönes, ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Wir machten einen Ausflug in den Wildpark, waren auf Walderkundungstour, haben gebastelt, gebacken, eine Schnitzeljagd gemacht, getanzt, gesungen und ganz viel gelacht! Unsere "Girls Girls" - Gruppe ist nicht nur für die Mädchen ein Highlight, sondern für uns Mitarbeiterinnen. Es ist ein Geschenk, diese Mädchen so ausgelassen und glücklich zu sehen.

 

 

  

Danke an Frau Honnen, Renate Mayer, Andrea Schroth und der CG Ellmendingen für die Unterstützung!

  

Fotos: akfk.de